Sankt Martin

Sankt Martin Bingen Foto Daniel

Sankt Martins-Feier für die Pfarrei in Frauenfrieden

am Donnerstag, 11. November 2021, 17.00 und 18.00 Uhr

Sankt Martin ist nicht nur beliebt bei den Kindern, auch Erwachsene feiern den Heiligen mit fröhlichem Herzen.

Im Jahr 2021 werden in unserer Pfarrei aufgrund der Pandemielage keine großen Martinsumzüge durch die Stadtteile stattfinden. Die Kindertagesstätte gedenken dem Heiligen Martin mit eigenen Gottesdiensten und bringen ihre gebastelten Laternen zum Leuchten.

Der Heilige Martin war im 4. Jahrhundert Bischof in Frankreich. Die Legende erzählt uns, dass er durch den kalten Schnee ritt, einen armen frierenden Mann trifft und so seinen Mantel mit dem Schwert durchteilt, damit der Mann und er sich mit dem Mantel wärmen kann.

Heute bringen Kinder an dem Tag Wärme in die Welt. Sie basteln bunte Laternen und lassen sie in den Stadtteilen leuchten.

Am Donnerstag, 11. November, 17 und 18 Uhr, werden im Ehrenhof von Frauenfrieden Familienkirchen gefeiert. Wir werden ein kleines Martinsfeuer haben, die Geschichte vom Heiligen Martin hören und mit Laternen im Ehrenhof eine kleine Runde ziehen.

Anmeldung bitte über Telefon (069) 195 395 920 (Diese Nummer ist montags, dienstags und donnerstags jeweils von 9 bis 12 Uhr sowie zusätzlich dienstags von 16 bis 18 Uhr und mittwochs von 14 bis 17 Uhr besetzt) oder direkt über die Online-Anmeldung für Gottesdienste.