Führung durch das Ernst-May-Haus und die Römersiedlung

Ernst May kachel

Führung durch das Ernst-May-Haus und die Römersiedlung

Samstag, 12. Februar 2022, 14:00 Uhr

Kaum etwas anderes lässt die Moderne sichtbarer und fühlbarer werden als das Werk des Architekten und Städteplaners Ernst May. Seine Frankfurter Bauten und Straßenzüge geben der Gedankenwelt der 1920er Jahre Gestalt und uns damit Gelegenheit, die Grundlagen der noch heute davon beeinflussten Städteplanung zu erfahren.

Die Ernst-May-Gesellschaft lädt uns am Samstag, 12. Februar 2022, 14.00 Uhr, ein, in der Römersiedlung über das „neue Frankfurt“ zu lernen und danach das Musterhaus von May mit seiner berühmten „Frankfurter Küche“ zu besichtigen. Die Kosten für die Führung betragen 5 Euro.

Wir treffen uns um 13:45 Uhr am Ernst-May-Haus, Im Burgfeld 136, das über die U1, Haltestelle Römerstadt zu erreichen ist. Es gilt 2G+, Geboosterte müssen keinen Test vorweisen.

Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.