Geburtsgeschichten – Unterwegs mit Geschichten aus Bibel und Koran

ChristlichIslamischerArbeitskreis0611 04122022 640x480

Geburtsgeschichten – Unterwegs mit Geschichten aus Bibel und Koran

4. Dezember 2022 ab 15:00 Uhr in Rödelheim

Die Geburt eines Kindes ist immer ein besonderes Ereignis für die ganze Familie. Sie ist verbunden mit vielen Wünschen und Erwartungen. Ob sehnlich erwartet oder eher überraschend, ist ein Kind trotz aller modernen Familienplanung immer unverfügbar, ein Geschenk Gottes. Wann ist eigentlich der richtige Zeitpunkt für ein Kind und was sind die richtigen Rahmenbedingungen dafür? Auf diese Fragen haben wir viele Antworten.


Dieses wichtige Thema spielt auch in Geschichten unserer Heiligen Schriften eine Rolle. Die wohl bekannteste Geburtsgeschichte dürfte die Geschichte von der Geburt Jesu, unsere christliche Weihnachtsgeschichte sein. Dass es auch im Koran eine Erzählung zur Geburt Jesu, dürfte manche überraschen.
Mit den Geschichten zur Geburt Jesu verflochten, aber weniger bekannt, sind die Geschichte der Geburt Johannes des Täufers, islamisch Jahja.

Grund genug für den christlich-islamischen Arbeitskreis in seiner diesjährigen Begegnungsreihe zum Thema Familie diesen beiden Geschichten einen Nachmittag zu widmen, jeweils sonntags zwischen 15:00 und 17:00 Uhr.

Kirchen und Moscheen öffnen interessierten Gemeindegliedern ihre Türen. In gastfreundlicher Atmosphäre hören wir die Geschichten. Anschaulich und lebendig erzählt hören Kinder und Erwachsene gleichermaßen gerne zu. Unterwegs zur nächsten Station bietet das Gehörte vielfältige Anknüpfungspunkte zum Austausch und Gespräch miteinander.

Sonntag, 6. November 2022, ab 15:00 Uhr unterwegs in Hausen mit den Geschichten zur Geburt Jesu.
Zu Gast sind wir in der Abu Bakr Moschee, der Evangelischen Kirche Hausen und der katholischen Kirche Sankt Anna.
Start in der Kirche Sankt Anna, Am Hohen Weg 19.

Sonntag, 4. Dezember 2022, ab 15:00 Uhr unterwegs in Rödelheim mit den Geschichten zur Geburt Johannes des Täufers, Jahjas.
Zu Gast sind wir in der katholischen Kirche St. Antonius, der evangelischen Cyriakuskirche und dem Zentrum der islamischen Kultur.
Start in der Ev. Cyrakuskirche, Auf der Insel 5.

Zu diesen beiden Rundgängen lädt der Christlich-Islamische Arbeitskreis Frankfurt a. M. Hausen – Praunheim – Rödelheim ein. Er ist ein Arbeitskreis christlicher und islamischer Gemeinden in diesen Stadtteilen. Beteiligt sind die Abu Bakr Moschee, die Evangelische Cyriakusgemeinde, die Evangelische Lydiagemeinde, die Katholische Gemeinde St. Marien und das Zentrum der Islamischen Kultur.“